Psychologische Praxis in Freiburg, Claudia und Wanja Kunstleben

Organisatorisches

Einzeltherapie / Psychotherapie

Mögliche Beweggründe und Ziele für eine Einzeltherapie:

  • Die Bewältigung einer persönlichen (Lebens-)krise
  • Persönliche Entfaltung und Weiterentwicklung
  • Körperliches und seelisches Wohlbefinden erlangen
  • Krankheiten überwinden
  • Hintergründe verstehen und aufarbeiten
  • Belastungen reduzieren und Ressourcen effektiver nutzen
  • Lebensfreude und Lebensqualität steigern
  • Neue Perspektiven und Lösungen entwickeln

Wir arbeiten im Gespräch, nutzen aber gleichzeitig körperorientierte Übungen und kreative Medien. Auf diese Weise können emotionale, im Körper verankerte Muster bearbeitet, flexibilisiert und aufgelöst werden. Ihr Alltag und die aktuelle Situation sind stets Ausgangs- und Zielpunkt der Arbeit. Durch die Integration der biographischen, körperorientierten und alltagspraktischen Ebene werden tiefe, tragfähige und lösungsorientierte Prozesse ermöglicht, die zu effektiven, fundierten und nachhaltigen Veränderungen führen.

So werden Sinnhaftigkeit und Tiefe ebenso erlangt wie schnelle, sichtbare Ergebnisse. Unsere Vorgehensweise und unser ganzheitliches Konzept ermöglichen je nach Notwendigkeit und Bedarf sowohl längerfristige Begleitungen als auch fokussierte Kurzzeittherapien von wenigen Sitzungen.

Claudia & Wanja Kunstleben, Rosastraße 9, 79098 Freiburg