Online Angebote

In Anbetracht der aktuellen Situation bieten wir Ihnen unsere psychotherapeutischen Angebote, unser Coaching und unsere Supervision auch online an.

Aktuell: Umgang mit Infektionsanzeichen

Klienten, die an sich Infektionsanzeichen feststellen oder mit Menschen mit Infektanzeichen in direkten Kontakt stehen, verweisen wir auf unsere Videosprechstunde.

Online-Praxis als Vorsichtsmaßnahme

Grundsätzlich ist Psychotherapie eine medizinische Leistung, die in dringenden Fällen auch den Praxisbesuch trotz Ausgangsbeschränkung zulässt. Einerseits lässt sich in der psychotherapeutischen Situation der Kontakt relativ gut kontrollieren. Selbstverständlich beachten wir die notwendigen Hygienemaßnahmen. Dennoch empfehlen wir die Videosprechstunde als Vorsichtsmaßnahme in allen nicht dringlichen Fällen.

Videosprechstunde

Wenn Sie die Videosprechstunde nutzen möchten, senden wir Ihnen Zugangsdaten, mit denen Sie sich in unserer Online-Praxis einwählen können. Sie benötigen hierzu einen Computer oder Smartphone und einen Internetzugang.

Online Gespräche – geht das?

Unsere Erfahrungen mit Online-Therapie und Beratung (Einzel oder mit Paaren) ist gut. Auch wenn die direkte Begegnung natürlich nicht voll ersetzt werden kann, funktioniert der Kontakt über den Bildschirm nach einer kurzen Eingewöhnung meistens überraschend gut!

Sicherheit Online-Technik

Für unsere Videosprechstunde nutzen wir einen zertifizierten, von der kassenärztlichen Vereinigung anerkannten Anbieter, der die datenschutzrechtlichen Anforderungen erfüllt („Click Doc“).