Gruppentherapie

Die Therapiegruppe wird in unserer Praxis von Wanja Kunstleben geleitet.

TEILNEHMER

Die Therapiegruppe ist offen für Patienten mit unterschiedlichen Anliegen und Themen. Ob die Gruppe geeignet ist, wird in einem Vorgespräch mit dem Gruppentherapeuten besprochen und geklärt.

ARBEITSWEISE

In der tiefenpsychologisch orientierten Gesprächsgruppe fließen u.a. meine Erfahrungen aus systemischen, gestalttherapeutischen, körperorientierten und achtsamkeitsbasierten Ansätzen mit ein. Dabei stehen die Selbsterfahrung und die individuellen Anliegen jedes Einzelnen im Vordergrund – es gibt also grundsätzlich kein vorgegebenes oder eingegrenztes Thema.

DAS BESONDERE

Die Gruppe bietet einen haltgebenden Raum, in dem jeder mit seinen Themen da sein und arbeiten kann. Durch gegenseitige Unterstützung und die Auseinandersetzung mit verschiedenen Perspektiven in einem konstruktiven und wertschätzenden Rahmen kann der Gruppenprozess ein sehr kraftvolles und anregendes Mittel sein, um durch wichtige Erkenntnisse und Schlüsselerfahrungen in der Arbeit an den eigenen Themen voran zu kommen.

BEGLEITUNG

Ergänzend zu den Gruppenterminen sind begleitend in größeren Abständen Einzelgespräche möglich. Diese Möglichkeit wird jeweils individuell abgestimmt.

GRUPPENFINDUNG

In Vorgesprächen werden das Gruppengeschehen und die Gruppenregeln gemeinsam besprochen, und vor allem wird gemeinsam sorgfältig darauf geschaut, ob die Gruppe hilfreich und passend sein kann.

GRUPPENGRÖSSE

Die Gruppe besteht aus max. 9 Teilnehmern.

Die Teilnehmer wechseln von Zeit zu Zeit, so dass immer wieder mal ein Platz frei wird.

TERMIN

Montags 16.20 Uhr -18 Uhr

KOSTEN

Die Kosten werden wie bei der Einzel-Psychotherapie auch bei der Gruppenpsychotherapie von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen.

ANFRAGE

Wenn Sie Interesse an einem Einstieg in die Gruppe haben, nehmen Sie Kontakt zu mir auf und nennen sie dabei Ihr Alter, ihre Versicherungsart und gerne auch ihr Anliegen.

ORGANISATORISCHES

Informationen zu Vorgesprächen, Abrechnung und Schweigepflicht finden Sie auf einer gesonderten Seite aufgeführt.